Impressum

 

Verantwortlicher im Sinne des Presserechts sowie Inhaber
und Betreiber der Domains mini-me-world.de und tortenfiguren.com: 

                                     Dominik Hundt 
                                     Friedrich-Ebert-Straße 5
                                     57271 Hilchenbach
                                     dominik.hundt@t-online.de

Steuernummer: 342/2272/2800

Alle auf diesen Seiten verwendeten Bilddateien, Texte und Scripte sind urheberrechtlich geschützt.
Das Kopieren, Verwerten und Vervielfältigen der Inhalte und Daten ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt.

Für die Inhalte von externen Links übernimmt der Inhaber und Betreiber dieser Domains, trotz sorgfältiger Kontrolle der Inhalte, keine Haftung. Ausschließlich deren Betreiber sind verantwortlich für den Inhalt der verlinkten Seiten.
 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragspartner

Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und Mini Me World Vertreten durch Dominik Hundt

Adresse: Friedrich-Ebert-Straße 5, 57271 Hilchenbach,, nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.

Vertragsgegenstand

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Personalisierte Figuren über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Wegen der Details des jeweiligen Angebotes wird auf die Produktbeschreibung der Angebotsseite verwiesen.

Vertragsschluss

Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über das Bestellformular oder über andere Fernkommunikationsmittel wie Telefon und E-Mail zustande. Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann.

Bestellungen können neben dem Bestellformular auch über Fernkommunikationsmittel (Telefon/E-Mail) aufgegeben werden, wodurch der Bestellvorgang zum Vertragsschluss folgende Schritte umfasst:  
  • Ausfüllen des Bestellformular / Übersendung der Bestellformulars
  • Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist
  • Mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.

    Vertragsdauer

    Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.      
    Jede Vertragspartei hat das Recht den Vertrag mit einer Frist von 14 Tage zum Monatsende ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Das Recht auf außerordentliche Kündigung aus wichtigem Grund, insbesondere dem wiederholten Verstoß gegen die vertraglichen Hauptpflichten bleibt unberührt. Die Kündigung ist nur wirksam, wenn sie in folgender Form erfolgt: Schriftlich.

    Preise, Versandkosten 

    Alle Preise sind Endpreise und enthalten 19% Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer).     
    Pro Bestellung fallen einmalig folgende Versandkostenpauschalen an: 
    Deutschland: € 9
    Österreich: € 19
    Schweiz: € 39.
    Bei Teillieferungen fällt die Pauschale jeweils nur einmal an.  

    Zahlungsbedingungen

    Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Vorabüberweisung.
    Nach der Bestellung bezahlen Sie 100 Euro als Anzahlung um sich den Termin in meinem Kalender zu reservieren.
    Der Restbetrag wird fällig, wenn ich mit dem Auftrag anfange.
    Eine Rückerstattung der Anzahlung ist nur möglich, wenn der Termin meinerseits nicht eingehalten werden kann.
    Nicht aber bei nachträglicher Stornierung der Bestellung.
    Wenn die nötigen Informationen/Fotos zu spät eingesendet werden, kann ich keine rechtzeitige
    Lieferung mehr garantieren! Der Umtausch ist bei personalisierter Ware ausgeschlossen.

    Bei Vorabüberweisung ist der Rechnungsbetrag nach Zugang der Rechnung, die alle Angaben für die Überweisung enthält und mit E-Mail verschickt wird, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen.      
    Der Kunde ist verpflichtet innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung den ausgewiesenen Betrag auf das auf der Rechnung angegebene Konto einzuzahlen oder zu überweisen.  Die Zahlung ist ab Rechnungsdatum ohne Abzug fällig.
    Der Kunde kommt erst nach Mahnung in Verzug.

    Lieferbedingungen

    Die Ware wird erst nach vollständiger Bezahlung und der Übersendung aller nötigen Informationen und Bilder angefertigt.
    In der Regel wird die Ware zum vorher vereinbarten Termin geliefert.
    Bei verspäteter Zusendung der Infos und Bilder, oder verspäteter Zahlung des zu zahlenden Betrages, kann der Anbieter eine termingerechte Lieferung nicht mehr garentieren.
    Nötige Kosten für Expressversand o.ä. trägt in diesem Fall der Kunde.

    Vertragsgestaltung

    Der Vertragstext wird vom Anbieter gespeichert.  
    Der Kunde hat folgende Möglichkeit auf den gespeicherten Vertragstext zuzugreifen:
    Das vom Kunden ausgefüllte Bestellformular kann in der Antwort  E-Mail des Anbieters eingesehen werden. 
    Der Kunde kann Fehler in der Eingabe während des Bestellvorganges korrigieren. Hierzu kann er folgendermaßen vorgehen: Bei Eingabefehlern im Bestellformular kann der Kunde innerhalb von 2 Tagen das Formular erneut ausfüllen und absenden..

    Widerrufsrecht, Rückgaberecht 

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei personalisierten Figuren kein Widerrufsrecht/Rückgaberecht besteht.
    Die Ware ist vom Umtausch ausgeschlossen
    .
    Der Kunde kann nur vom Vertrag zurücktreten, wenn der Anbieter noch nicht mit der Arbeit begonnen hat.
    Falls die vereinbarte Anzahlung vom Kunden schon geleistet wurde, wird diese vom Anbieter nicht zurückgezahlt.

    Haftungsausschluss

    Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen.

    Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht

    Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch.  Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat.  Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Amtsgericht Siegen.

    Datenschutz

    Die Bilder der vom Anbieter angefertigten Figuren dürfen jederzeit von ihm veröffentlicht werden.
    Wegen der Veröffentlichung der Vergleichsfotos des Kunden wird im Bestellformular nachgefragt.
    Hier hat der Kunde mit der Auswahl "Nein, bitte keine Bilder zeigen"!, die Möglichkeit, der Veröffentlichung seiner Vergleichsbilder zu widersprechen.
    Hat der Kunde aber der Veröffentlichung der Vergleichsfotos mit der Antwort "Ja, natürlich dürfen meine Bilder als Vergleich gezeigt werden!" zugestimmt, dürfen von dem Anbieter ausgewählte Bilder auf der Homepage www.mini-me-world.de, auf seiner Facebookseite, auf Werbematerial (Flyer, Poster, Werbeanzeigen u.ä.), sowie Presseberichten über ihn und seine Arbeiten veröffentlicht werden.
    Die Einholung einer erneuten Zustimmung zur Veröffentlichung ist nicht nötig.

    Im Zusammenhang mit der Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages auf Grundlage dieser AGB werden vom Anbieter Daten erhoben, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.  Der Anbieter gibt keine personenbezogenen Daten des Kunden an Dritte weiter, es sei denn, dass er hierzu gesetzlich verpflichtet wäre oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Wird ein Dritter für Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Verarbeitungsprozessen eingesetzt, so werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten. Die vom Kunden im Wege der Bestellung mitgeteilten Daten werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme innerhalb des Rahmens der Vertragsabwicklung und nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem der Kunde die Daten zur Verfügung gestellt hat.  Die Daten werden nur soweit notwendig an das Versandunternehmen, das die Lieferung der Ware auftragsgemäß übernimmt, weitergegeben. Die Zahlungsdaten werden an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weitergegeben. Soweit den Anbieter Aufbewahrungsfristen handels- oder steuerrechtlicher Natur treffen, kann die Speicherung einiger Daten bis zu zehn Jahre dauern.  Während des Besuchs im Internet-Shop des Anbieters werden anonymisierte Daten, die keine Rückschlüssen auf personenbezogene Daten zulassen und auch nicht beabsichtigen, insbesondere IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem und besuchte Seiten, protokolliert.  Auf Wunsch des Kunden werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die personenbezogenen Daten gelöscht, korrigiert oder gesperrt. Eine unentgeltliche Auskunft über alle personenbezogenen Daten des Kunden ist möglich.  Für Fragen und Anträge auf Löschung, Korrektur oder Sperrung personenbezogener Daten sowie Erhebung, Verarbeitung und Nutzung kann sich der Kunde an folgende Adresse wenden:Mini Me World, Dominik Hundt, Friedrich-Ebert-Straße 5, 57271 Hilchenbach, 02733 3188, dominik.hundt@t-online.de.

    Salvatorische Klausel

    Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.

    Quelle: AGB-Generator der Deutschen Anwaltshotline AG